Weniger Flüge im deutschen Luftraum

Home Wirtschaft Weniger Flüge im deutschen Luftraum
Weniger Flüge im deutschen Luftraum

Langen (dpa) – Im deutschen Luftraum ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2013 die Zahl der Flugbewegungen wieder gesunken. 3,34 Millionen kontrollierte Flugbewegungen waren 0,4 Prozent weniger als 2018, wie die Deutsche Flugsicherung am Montag in Langen bei Frankfurt berichtete. Luftfahrtverbände schlossen eine aufkeimende «Flugscham» bei den Passagieren als Ursache des Rückgangs aus und verwies…

Leave a Reply