Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität

Home Wirtschaft Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität
Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität

Berlin/Jülich (dpa) – Investitionen von mehr als 1,8 Billionen Euro sind einer Studie zufolge notwendig, um Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu verringern.Kostentreiber seien dabei besonders die Entwicklung und der Einsatz erneuerbarer Kraftstoffe, wie aus der Analyse des Forschungszentrums Jülich hervorgeht, die die Forscher in Berlin vorstellten. Dafür…

Leave a Reply