Stadtgeflüster: Vier-Sterne-Hotel gibt Suppe an Bedürftige aus

Home Uncategorized Stadtgeflüster: Vier-Sterne-Hotel gibt Suppe an Bedürftige aus
Stadtgeflüster: Vier-Sterne-Hotel gibt Suppe an Bedürftige aus

Sandra Kormann, Projektleiterin im Chemnitzer Penta-Hotel, geht mindestens einmal am Tag am großen Suppenkessel vorbei und hebt den Deckel an. Ist da auch noch genug drin? Dass der kupferne Topf in der Lobby unter Dampf steht, ist den Hotelmitarbeitern nämlich besonders wichtig. Denn darin brodelt im ganzen Wintermonat Februar eine heiße Suppe, die Herzen und Bäuche wärmen soll. Das Prinzip ist ga…

Leave a Reply