Serie-A-Direktor: Bei Rassistenliedern Mikros abschalten

Home Sport Serie-A-Direktor: Bei Rassistenliedern Mikros abschalten
Serie-A-Direktor: Bei Rassistenliedern Mikros abschalten

Rom (dpa) – In der Rassismusdebatte im italienischen Profifußball ist jetzt Serie-A-Direktor Luigi De Siervo in die Schlagzeilen geraten.Die Zeitung «La Repubblica» veröffentlichte auf ihrer Internetseite einen Audio-Mitschnitt, auf dem De Siervo vorschlägt, die Mikrofone im Stadion abzuschalten, sollten Fans rassistische Gesänge anstimmen. Die rassistischen Sprechchöre wären dann nicht im Fernseh…

Leave a Reply