Eispiraten verlieren auswärts nach Verlängerung

Home Sport Eispiraten verlieren auswärts nach Verlängerung
Eispiraten verlieren auswärts nach Verlängerung

Am 20. Spieltag der 2. Deutschen Eishockeyliga (DEL2) haben die Eispiraten Crimmitschau beim Tabellendritten Tölzer Löwen nach Verlängerung mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:0/0:1) verloren. Vor 2.722 Zuschauern schoss Vincent Schlenker die Westsachsen in der sechsten Minute in Führung. Die über weite Strecken spielbestimmenden Gastgeber kamen nach 17 Minuten zum Ausgleich und gingen in der 25. Minute in Führu…

Leave a Reply