Studie: Ost-Familienbetriebe seltener in westdeutscher Hand

Home Politik Studie: Ost-Familienbetriebe seltener in westdeutscher Hand
Studie: Ost-Familienbetriebe seltener in westdeutscher Hand

Berlin (dpa) – Der Einfluss westdeutscher Eigentümer auf ostdeutsche Familienunternehmen ist einer Studie zufolge deutlich zurückgegangen. Zuletzt hatten noch bei einer von zehn solcher Firmen mit mindestens 250 Beschäftigten ausschließlich westdeutsche Unternehmer das Sagen, wie aus Berechnungen des Leibniz-Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Stiftung Familienuntern…

Leave a Reply

Your email address will not be published.