Samuel Finzi: „Es gibt keinen besten Film“

Home Kultur Samuel Finzi: „Es gibt keinen besten Film“
Samuel Finzi: „Es gibt keinen besten Film“

Viele Zeichen stehen auf Neuanfang, wenn die Internationalen Filmfestspiele von Berlin, die Berlinale, am 20. Februar zum nunmehr 70. Male ihre Pforten öffnen. Erstmals findet der Wettbewerb nach der Oscar-Verleihung statt. Der langjährige Festivaldirektor Dieter Kosslick, der im Vorjahr seinen Dienst quittiert hat, wird von der gemischten Doppelspitze Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek abgelö…

Leave a Reply