Götz Schubert: Offenheit nach der Wende hielt nicht lange

Home Kultur Götz Schubert: Offenheit nach der Wende hielt nicht lange
Götz Schubert: Offenheit nach der Wende hielt nicht lange

Berlin (dpa) – Schauspieler Götz Schubert hat die Zeit nach dem Mauerfall in zwiespältiger Erinnerung. «Ich war am Anfang meiner Laufbahn, 1987 bin ich ans Maxim-Gorki-Theater gegangen, und der Aufbruch zwei Jahre später war für mich ein Geschenk», sagte der 56-Jährige, der im sächsischen Pirna geboren wurde, der «Berliner Zeitung». In der Theaterszene habe es eine große Neugier aufeinander gegebe…

Leave a Reply