Grim104 und seine Spuren im Sand

Grim104 und seine Spuren im Sand

Es ist einer dieser perfekten Songs, die so selten geworden sind in der heutigen Streaming-Welt: leicht und schnell verständlich, dabei dennoch fast unendlich tief; von neblig fremd und dennoch irgendwie sofort vertraut, scheint „Komm und sieh“ seinen Hörer ebenso zu belauern wie unverbindlich einzuladen, gleichermaßen gedankenverloren frei wie tückisch in seiner unerbittlichen Logik. Es ist, als …

Trennung von Olympique Marseille und Trainer Sampaoli

Trennung von Olympique Marseille und Trainer Sampaoli

Der Meisterschaftszweite Olympique Marseille und Trainer Jorge Sampaoli haben sich nach nur eineinhalb Jahren Zusammenarbeit überraschend getrennt.Die Entscheidung sei einvernehmlich gefallen, teilte der französische Fußball-Erstligist mit. Sampaoli hatte die Mannschaft im März 2021 übernommen, sein Vertrag lief noch bis 30. Juni 2023.“Wir sind zufrieden mit dem, was wir erreicht haben, und mit de…

Belfodil verlässt Hertha BSC nach einer Saison

Belfodil verlässt Hertha BSC nach einer Saison

Hertha BSC hat sich nach nur einer Saison von seinem Stürmer Ishak Belfodil getrennt. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der 30 Jahre alte Algerier künftig nicht mehr für die Berliner spielen. Belfodil war im August 2021 von der TSG 1899 Hoffenheim zur Hertha gewechselt. Für die Berliner erzielte er in insgesamt 30 Pflichtspielen sechs Tore. Über einen künftigen Club von...

Torhüter Haukeland wechselt zur Düsseldorfer EG

Torhüter Haukeland wechselt zur Düsseldorfer EG

Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga hat Top-Torhüter Henrik Haukeland vom Vizemeister EHC Red Bull München verpflichtet. Der norwegische Nationalkeeper wechselt für die kommenden beiden Spielzeiten zur DEG, wie der Club mitteilte. Zuvor gab es bereits Medienberichte über die bevorstehende Verpflichtung.“Henrik Haukeland ist ein herausragender Torhüter. Er hat München in der Saison…

Inter beleidigt: Geldstrafen für Milan und vier Spieler

Inter beleidigt: Geldstrafen für Milan und vier Spieler

Weil sie auf ihrer Siegesfeier den Erzrivalen Inter verunglimpft haben sollen, sind vier Spieler und der italienische Fußballmeister AC Mailand zu Geldstrafen verurteilt worden. Milan muss 12.000 Euro zahlen, während Verteidiger Theo Hernández, Torhüter Mike Maignan und Mittelfeldspieler Sandro Tonali mit je 4000 Euro belegt wurden, bei Mittelfeldspieler Rade Krunić sind es 5000 Euro, teilte der i…

Philipp Förster wechselt innerhalb der Bundesliga

Philipp Förster wechselt innerhalb der Bundesliga

Philipp Förster verlässt den VfB Stuttgart und wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga zum VfL Bochum. Bei seinem neuen Club unterschrieb er ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2024, wie der VfL mitteilte. Nach dpa-Informationen beträgt die Ablösesumme etwa eine halbe Million Euro. Försters Vertrag bei den Schwaben wäre im Juni 2023 ausgelaufen.Bochums Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielor…

Fünf Athleten aus Südwestsachsen bei Leichtathletik-WM dabei

Fünf Athleten aus Südwestsachsen bei Leichtathletik-WM dabei

Fünf Asse aus der Südwestsachsen wurden am Freitag vom Deutschen Leichtathletik-Verband für die Weltmeisterschaft, die vom 15. bis zum 24. Juli in  Eugene (USA) stattfindet, nominiert.Es sind die beiden 400-Meter-Spezialisten Corinna Schwab  und Marvin Schlegel sowie Dreispringer Max Heß vom LAC Chemnitz. Ebenso erhielten Kugelstoßerin Katharina Maisch vom LV Erzgebirge sowie Sprinterin Rebekka Ha…

BGH urteilt bald zu Selbstbeteiligungs-Zwist

BGH urteilt bald zu Selbstbeteiligungs-Zwist

Am Bundesgerichtshof (BGH) bahnt sich ein Grundsatz-Urteil zur Gebäudeversicherung in Eigentümergemeinschaften an. Dabei geht es um Schäden, die in einer einzelnen Wohnung auftreten.Die Frage ist, ob die Kosten auf alle Eigentümer umgelegt werden dürfen, wenn die Versicherung nur einen Teil übernimmt – oder ob der Betroffene das Geld aus der eigenen Tasche zahlen muss. Das Urteil soll am 16. Septe…

Niederländische Zentralbank entschuldigt sich für Sklaverei

Niederländische Zentralbank entschuldigt sich für Sklaverei

Die niederländische Zentralbank hat sich für ihre Rolle bei der Sklaverei in der Vergangenheit entschuldigt. Bei der nationalen Gedenkfeier in Amsterdam zur Abschaffung der Sklaverei bat Bankpräsident Klaas Knot die Angehörigen aller einst durch die Niederlande versklavten Menschen um Verzeihung. „Im Namen der Niederländischen Bank erkenne ich an, dass viele meiner Vorgänger Handelsware sahen, wo …

Lufthansa verknappt Tickets – Europaflüge zu Höchstpreisen

Lufthansa verknappt Tickets – Europaflüge zu Höchstpreisen

Wegen der angespannten Buchungs- und Verkehrslage hat die Lufthansa ihr Ticketangebot für Europa- und Inlandsflüge drastisch eingeschränkt. Über mehrere Tage hinweg können Flüge für Termine im gesamten Monat Juli nur noch in den jeweils teuersten Buchungsklassen erworben werden, bestätigte das Unternehmen am Freitag entsprechende Infos aus Internetforen für Vielflieger.Mit der zeitlich begrenzten …