Kategorie: Wirtschaft

Home Wirtschaft
Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute
Beitrag

Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Nürnberg (dpa) – Die sich abschwächende Konjunktur in Deutschland hinterlässt erste sichtbare Spuren auf dem Arbeitsmarkt: Im August stieg die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Juli um 44.000 auf 2,319 Millionen Menschen, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg bekanntgab.Zu dem saisonal üblichen Anstieg kamen in diesem Jahr auch konjunkturelle Effekte hinzu: Saisonbereinigt errechnete...

Zufriedenheit mit der Lehrstelle auf dem Tiefpunkt
Beitrag

Zufriedenheit mit der Lehrstelle auf dem Tiefpunkt

Berlin (dpa) – Die Zufriedenheit der deutschen Auszubildenden mit ihrer Lehrstelle ist auf einen Tiefstwert gesunken.Im Ausbildungsreport, den der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) seit 13 Jahren veröffentlicht, sind erstmals weniger als 70 Prozent der Befragten mit ihrer Ausbildung «zufrieden» oder «sehr zufrieden». Vor zehn Jahren seien es noch 75,5 Prozent gewesen, sagte die DGB-Bundesjugendsekr…

Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust
Beitrag

Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust

Hannover (dpa) – Die angeschlagene Norddeutsche Landesbank (NordLB) erwartet trotz eines soliden ersten Halbjahrs weiter einen Verlust im Gesamtjahr 2019. Wegen der Neuausrichtung sei in den nächsten Monaten mit hohen Restrukturierungsaufwendungen zu rechnen, teilte die NordLB in Hannover mit.«Entsprechend halten wir auch an unserer Prognose fest, wonach die Bank das Gesamtjahr 2019 mit einem Verl…

Sparkassen: Strafzinsen könnten «breite Bevölkerung» treffen
Beitrag

Sparkassen: Strafzinsen könnten «breite Bevölkerung» treffen

Frankfurt/Berlin (dpa) – Höhere Gebühren oder gar Strafzinsen für Sparkassenkunden werden nach Einschätzung des Dachverbandes DSGV wahrscheinlicher.Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) verursache «immense betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kosten», sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Helmut Schleweis, dem «Handelsblatt». «Das muss jem…

IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen
Beitrag

IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen

Berlin (dpa) – Die Technikmesse IFA in Berlin will sich in Zeiten sinkender Umsätze in der Unterhaltungselektronik als wichtiger Wachstums- und Innovationsmotor der Branche unter Beweis stellen.Sowohl das Gelände unter dem Funkturm, als auch die Station Berlin als Austragungsort des Fachbesucher-Treffs IFA Global Markets seien in der kommenden Woche vollständig belegt, teilten die Ausrichter am...

Chinesischer Yuan auf neuem Tief seit 2008
Beitrag

Chinesischer Yuan auf neuem Tief seit 2008

Frankfurt/Main (dpa) – Der Kurs des chinesischen Yuan ist auf dem niedrigsten Stand seit 2008. Am Donnerstagmorgen wurde für einen Dollar zeitweise 7,1736 Yuan gezahlt und damit so viel wie seit 2008 nicht mehr. Seit mittlerweile elf Handelstagen ist Chinas Währung auf Talfahrt.Anfang August hatte der Dollarkurs die Marke von sieben Yuan geknackt. Diese Marke...

Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr
Beitrag

Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr

Wiesbaden (dpa) – Die Tarifbeschäftigten in Deutschland haben im zweiten Quartal dieses Jahres deutlich höhere Bruttogehälter verdient als ein Jahr zuvor.Der durchschnittliche Wert inklusive der tarifvertraglich vereinbarten Sonderzahlungen war 3,8 Prozent höher, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Ohne die Sonderzahlungen hätte die Steigerung 2,9 Prozent betragen. Im gleichen Zeitraum stie…

Azubis oft nur wenig auf Digitalisierung vorbereitet
Beitrag

Azubis oft nur wenig auf Digitalisierung vorbereitet

Berlin (dpa) – Nur etwas mehr als jeder zweite Auszubildende in Deutschland sieht sich gut auf die Digitalisierung vorbereitet. Das geht nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus dem Ausbildungsreport 2019 der Jugend-Abteilung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) hervor.Nur 54 Prozent der Jugendlichen sehen sich demnach während ihrer Ausbildung gezielt darauf vorbereitet, digitale Tech…

E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger
Beitrag

E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

Düsseldorf (dpa) – Der Onlinehandel wird für Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas immer wichtiger.In der Bundesrepublik stammen inzwischen bereits fast 30 Prozent der Umsätze aus den konzerneigenen Online-Shops douglas.de und Parfumdreams, wie das Unternehmen bei der Präsentation der Quartalszahlen am Donnerstag berichtete. Europaweit liegt der Online-Anteil am Umsatz bei knapp 17 Prozent.«…

Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS
Beitrag

Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS

Zürich (dpa) – Ex-Commerzbank-Chef Martin Blessing verlässt nach nur drei Jahren die Schweizer Bank UBS. Der zwischenzeitlich auch als ein möglicher Nachfolger des UBS-Chefs Sergio Ermotti gehandelte deutsche Manager gibt Ende des Jahres sein Vorstandsmandat auf.Dies teilte die UBS in Zürich mit. Blessing war im Herbst 2016 in den UBS-Vorstand eingezogen, nachdem er zuvor seinen...