Kategorie: Uncategorized

Home Uncategorized
Volkshochschule – Philosoph holt Lesung nach
Beitrag

Volkshochschule – Philosoph holt Lesung nach

Peter Sloterdijk liest am 17. und 18.November in der Volkshochschule jeweils 19 Uhr aus seinem Buch „Neue Zeiten und Tage: Notizen zur Gegenwart“. Es sind Nachholtermine für die im März dieses Jahres ausgefallene Lesung. Sloterdijk war zu dem Termin aus unbekannten Gründen nicht erschienen. Jetzt wurden gleich zwei Termine anberaumt, die beide bereits ausverkauft sind....

Chemnitz vereinbart Kooperation mit Ljubljana
Beitrag

Chemnitz vereinbart Kooperation mit Ljubljana

Neben Deutschland wird Slowenien 2025 eine Europäische Kulturhauptstadt stellen. So wie Chemnitz bewirbt sich dafür auch die slowenische Hauptstadt Ljubljana, seit 1966 Partnerstadt von Chemnitz. Jetzt haben beide Städte einen Vertrag geschlossen, in dem sie vereinbaren, sich für die Entwicklung von gemeinsamen internationalen Kulturprojekten einzusetzen und sich gegenseitig bei der Bewerbung um d…

Blitztipps
Beitrag

Blitztipps

Am Mittwoch wird in Chemnitz auf der Leipziger Straße geblitzt.Weitere Kontrollschwerpunkte in dieser Woche sind die Kalkstraße, die Zeißstraße, die Adelsbergstraße, die Heinrich-Bretschneider-Straße und die Eubaer Straße….

Lokalspitze: Alles kommt wieder
Beitrag

Lokalspitze: Alles kommt wieder

Beim Betrachten von Familienfotos aus den 1970er-Jahren kreischte die 14-jährige Großnichte plötzlich los. „Genau so einen will ich haben“, rief sie und zeigte auf den Bananenrock, den eine Frau auf einem Foto trug. Gesagt, getan: Die Frau, eine entfernte Verwandte der Jugendlichen, wurde angerufen. Den Rock hat sie zwar nicht mehr – aber den Schnittmusterbogen,...

Fahrspurmarkierung wird verlängert
Beitrag

Fahrspurmarkierung wird verlängert

Nachdem es am Montag im Bereich Lutherstraße und Bernsdorfer Straße zu Staus gekommen war, haben Tiefbauamt und Verkehrsbehörde die Situation vor Ort geprüft, teilt die Stadtverwaltung mit. Seit Wochenbeginn ist die Bernsdorfer Straße von Turnstraße bis Bernsbachplatz stadtwärts gesperrt. Für viele Autofahrer überraschend, wurde gleichzeitig eine Spur der bisher voll gesperrten Zsch…

So praktisch ist der neue Feuerwehranzug
Beitrag

So praktisch ist der neue Feuerwehranzug

Der blau-rote Anzug ist maßgeschneidert, wiegt etwa 2,5 Kilogramm. Das Grundmaterial ist Nomex, eine schwer-entflammbare Faser. So sieht die neue Feuerwehrbekleidung der 130 Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenau aus. Die Gemeinde hat sich die Anschaffung einiges kosten lassen: insgesamt 130.000 Euro. Rund 1000 Euro muss man für einen Anzug bezahlen, sagt Gemeindeweh…

Was junge Handwerker am Meisterbrief attraktiv finden
Beitrag

Was junge Handwerker am Meisterbrief attraktiv finden

Die 25-jährige Andrea Böhm aus Glauchau und der 24-jährige Moritz Meyer aus dem Callenberger Ortsteil Grumbach haben in der Chemnitzer Stadthalle bei einer Festveranstaltung den Erhalt ihres Meisterbriefes gefeiert. Die Kosmetikerin und der Landmaschinenmechaniker gehören zu den 207 Absolventen, die bei der Handwerkskammer Chemnitz die Qualifikation in ihren Berufsfeldern erfolgreic…

Breitbandausbau wird erst im nächsten Jahr beendet
Beitrag

Breitbandausbau wird erst im nächsten Jahr beendet

Wichtige Kenntnisse bezüglich des Breitbandausbaus in seinem Ort hat Amtsbergs Bürgermeister Sylvio Krause diese Woche in Berlin gesammelt. Dabei ging es nicht um die Baumaßnahmen an sich, sondern um deren Finanzierung. Weil mehr Geld nötig wurde als geplant, waren Mehrauszahlungen von insgesamt fast 800.000 Euro nötig geworden. „Wir gehen davon aus, dass die Gemeinde diese...

Galeriegespräche im Schulhaus
Beitrag

Galeriegespräche im Schulhaus

Ein Schulhaus kann sich in einen Kulturtempel verwandeln: Diesen Beweis erbrachten Schüler- und Lehrerschaft zur Vernissage am Gymnasium Burgstädt. Unter der Devise „Kunst trifft Musik“ erlebten die Klassenflure Galeriegespräche, verwandelten sich deren Treppenhäuser zu Konzertpodien, bot das Foyer die Kulisse für ein Stehbankett. Für einen Abend lang wandelte das Publikum treppauf,…

Landkreis-Schulnetzplanung stößt auf Ablehnung
Beitrag

Landkreis-Schulnetzplanung stößt auf Ablehnung

Der Gemeinderat Callenberg muss im Dezember erneut über die Schulnetzplanung des Landkreises Zwickau befinden.Bei der Abstimmung zur jüngsten Ratssitzung hatte es teilweise harsche Kritik zum Inhalt der vorliegenden Planungsunterlagen gegeben. Dementsprechend fiel dann auch die Abstimmung des Gremiums aus. Fünf Ja-Stimmen standen fünf Nein-Stimmen entgegen, vier Räte enthielten sich…