Kategorie: Sport

Home Sport
Rodewischer bester Deutscher
Beitrag

Rodewischer bester Deutscher

Beim internationalen Judoturnier am Wochenende im ungarischen Györ gehörte Erwin Adam vom JV Ippon Rodewisch (rechts im Bild, daneben Sachsens Landestrainer Torben Kramer) der deutschen Nationalmannschaft der Altersklasse U 18 an. Er startete in seiner Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm und zeigte nach dem ersten Platz in Herne auch international hervorragende Leistungen. Adam siegte in der...

Bei Nebel und Regen aufs Podium gefahren
Beitrag

Bei Nebel und Regen aufs Podium gefahren

Einen starken Auftritt haben die Sportler des RSV 54 Venusberg beim 6. Schwarzenberger Radcross hingelegt. Sie ließen sich auch von dem anfangs sehr ungemütlichen Herbstwetter im Schwarzenberger Wohngebiet Sonnenleithe nicht bremsen. Bei Nebel und Nieselregen ging es auf den 2,2 Kilometer langen Rundkurs, der mit vielen Anstiegen und Abfahrten gespickt war. „Das Wetter hat sich...

Seit 60 Jahren auf der Piste
Beitrag

Seit 60 Jahren auf der Piste

Der 74-jährige Hans Olbertz aus Plauen ist vor wenigen Tagen im Dresdener Hotel Wilder Mann bei der Meisterehrung des ADMV-Classic-Cups mit dem Silberpokal für Platz 2 in der Seitenwagenklasse ausgezeichnet worden. Aber nicht nur deshalb ließ Olbertz, der seine Brötchen früher als Taxifahrer verdiente, bei der abendlichen Feier die Sektkorken knallen. In diesem Jahr ist...

Horngacher über Freund: «Habe großen Respekt vor ihm»
Beitrag

Horngacher über Freund: «Habe großen Respekt vor ihm»

München (dpa) – Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher ist vom Willen und Kampfgeist Severin Freunds beeindruckt.«Ich habe großen Respekt vor ihm, dass er sich nach seinen schweren Verletzungen wieder zurückkämpfen will», sagte der 50 Jahre alte Österreicher der Deutschen Presse-Agentur. «Das zeichnet ihn aus und das kann auch nur der Severin so. Das hätten viele andere Sportler...

Resultate geraten zur Nebensache
Beitrag

Resultate geraten zur Nebensache

Der Fußball im Erzgebirge kommt nicht zur Ruhe. Nach den Angriffen auf Unparteiische in Neundorf und Heidersdorf hat es am vorigen Wochenende nach der Partie zwischen den A-Junioren der SG Schwarzenberg/ Bernsbach und des Oelsnitzer FC in der Erzgebirgsliga den nächsten Vorfall gegeben. 6:5 endete die Begegnung für die Gäste – doch das Ergebnis rückte...

Veilchen verkaufen sich gegen Bullen teuer
Beitrag

Veilchen verkaufen sich gegen Bullen teuer

Knapp 100 Zuschauer haben am Buß- und Bettag in Albernau attraktiven Nachwuchsfußball verfolgt. Auf dem noch jungen Rasenplatz des örtlichen SV Blau-Weiß trafen in Runde 4 des Landespokalwettbewerbs die B-Junioren des FC Erzgebirge Aue – im Bild Felix Vogler (r.) – und von RB Leipzig aufeinander. Letztere behielten als Bundesligisten mit 3:0 (2:0) gegen den...

Der nächste Kracher wartet schon
Beitrag

Der nächste Kracher wartet schon

Am Ende ist es ein Punkt geworden, den das Frauenteam des SV Motor Meerane am Wochenende aus Berlin mitgebracht hat. Und die Erkenntnis, dass die Mannschaft auch in der Hallensaison der Hockey-Regionalliga mit den Spitzenteams mithalten kann. „Gegen Prenzlauer Berg haben wir ein taktisch sehr, sehr gutes Regionalligaspiel mit hohem Tempo geliefert“, sagt Motor-Trainer Mirko...

Barkas-Junioren ohne Chance
Beitrag

Barkas-Junioren ohne Chance

Der Chemnitzer FC ist eine Nummer zu groß für die C-Junioren-Fußballer des SV Barkas Frankenberg, hier mit Avdi Pnishi am Ball, gewesen. Sie unterlagen 0:11 (0:4) und schieden damit im Achtelfinale des Sachsenpokals aus. Barkas traute sich vor rund 130Zuschauern einiges zu, lief den Gegner früh an und spielte teilweise gekonnt aus der eigenen Abwehr...

Wenn Resultate im Sport zur Nebensache geraten
Beitrag

Wenn Resultate im Sport zur Nebensache geraten

Der Fußball im Erzgebirge kommt nicht zur Ruhe. Nach den Angriffen auf Unparteiische in Neundorf und Heidersdorf hat es vorige Wochenende nach der Partie zwischen den A-Junioren der SG Schwarzenberg/Bernsbach und des Oelsnitzer FC in der Erzgebirgsliga den nächsten Vorfall gegeben. 6:5 endete die Begegnung für die Gäste – das Ergebnis rückte in den Hintergrund....

Lauf-Experiment nimmt Fahrt auf
Beitrag

Lauf-Experiment nimmt Fahrt auf

Wer ein versierter Läufer über Mittel- oder Langstrecken werden will, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Die Organisatoren des bundesweit renommierten Eibenstocker Drei-Talsperren-Marathons haben sich für die 25. Auflage des Großereignisses eine besondere Aktion ausgedacht: Sie wollen Einsteiger fit bis 2020 machen. Und dazu gibt es fachkundige Anleitung.“Uns geht es darum, mehr Mensch…