Kretschmer begrüßt Maaßens Rückzug aus Sachsen-Wahlkampf

Kretschmer begrüßt Maaßens Rückzug aus Sachsen-Wahlkampf

Dresden (dpa) – CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer hat den Rückzug des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen aus dem sächsischen Landtagswahlkampf ausdrücklich begrüßt.«Maaßen hat genügend Ärger gemacht», erklärte Kretschmer in Dresden. «Dieser Mann und sein undifferenziertes Gerede haben die Debatte über die rechtsradikalen Ausschreitungen in Chemnitz unnötig verlängert», …

1,3 Milliarden Euro Unwetterschäden seit Jahresbeginn

1,3 Milliarden Euro Unwetterschäden seit Jahresbeginn

Berlin (dpa) – Hagel, Stürme und andere Unwetter haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Versicherungsschäden in Höhe von 1,3 Milliarden Euro an Wohnhäusern und Fahrzeugen angerichtet.«Gerade in Süddeutschland hatten Hagelkörner für viele Blechbeulen und Glasbruch gesorgt», teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag mit. Die Versicherer rechnen für das g…

Wohnungsbau zieht an: Hamburg baut am meisten

Wohnungsbau zieht an: Hamburg baut am meisten

Berlin (dpa) – In den deutschen Metropolen entsteht immer mehr neuer Wohnraum. Besonders viele Kräne drehen sich in Hamburg. Je 10.000 Einwohner wurden dort im vergangenen Jahr 58 Wohnungen fertig.Das ist der höchste Wert unter den sieben Städten mit mehr als 600.000 Einwohnern, wie ein Vergleich örtlicher Statistiken durch die Deutsche Presse-Agentur ergab. Es folgten München (53), Frankfurt (47)…

Viel Kritik an geplanter Berliner Mietgrenze

Viel Kritik an geplanter Berliner Mietgrenze

Berlin (dpa) – Vorzeitig bekanntgewordene Eckdaten für den in Berlin geplanten Mietendeckel sind heftig kritisiert worden. Wohnungen sollen in den kommenden Jahren nach den Vorschlägen aus dem Haus von Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) nicht mehr als knapp acht Euro pro Quadratmeter kosten dürfen.Danach sind je nach Jahr des Erstbezugs und Ausstattung der Wohnung Kaltmieten von 3…

Ein Prozent Vermögensteuer: SPD präsentiert Pläne

Ein Prozent Vermögensteuer: SPD präsentiert Pläne

Berlin (dpa) – Die aussichtsreiche Bewerberin für den SPD-Vorsitz, Klara Geywitz, verteidigt die Pläne ihrer Partei für eine Vermögensteuer als wichtigen Beitrag für mehr sozialen Zusammenhalt. «Die Idee ist richtig, sogar die Schweiz hat solch eine Steuer», sagte die Brandenburger Politikerin, die im Team mit Vizekanzler Olaf Scholz antritt, der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft (Montag).«Sel…

Krankenkassen befürchten Kostenanstieg in Milliardenhöhe

Krankenkassen befürchten Kostenanstieg in Milliardenhöhe

Berlin (dpa) – Der AOK-Bundesverband beklagt, dass auf die gesetzlichen Krankenkassen in den kommenden Jahren zusätzlich Kosten in zweistelliger Milliardenhöhe zurollen. «Die Preise steigen, aber die Leistungen für die Versicherten verbessern sich bisher nicht», sagte Verbandschef Martin Litsch der «Rheinischen Post» (Montag).Als Beispiele für Kostentreiber nannte er die Servicestellen für Termine…

Proteste in Hongkong: 65 Festnahmen nach Ausschreitungen

Proteste in Hongkong: 65 Festnahmen nach Ausschreitungen

Peking (dpa) – Bei den erneuten Ausschreitungen am Wochenende sind in Hongkong 65 Demonstranten festgenommen worden. Zu den Festnahmen kam es nach Protesten am Samstag und Sonntag, wie die Polizei mitteilte. Zudem wurden nach Angaben der Krankenhaus-Behörde 48 Menschen verletzt. Den Demonstranten wurden verschiedene Vergehen zur Last gelegt, darunter rechtswidrige Versammlungen, der Besitz von Off…

Keine Bewegung beim Brexit: Johnson ohne neue Vorschläge

Keine Bewegung beim Brexit: Johnson ohne neue Vorschläge

Biarritz (dpa) – Im Ringen um eine einvernehmliche Beilegung des Brexit-Streits gibt es keine Fortschritte. Nach Angaben aus EU-Kreisen kam der neue britische Premierminister Boris Johnson am Sonntag ohne neue Vorschläge zu einem Treffen mit EU-Ratspräsident Donald Tusk.Das rund 30-minütige Gespräch am Rande des G7-Gipfels in Biarritz sei in «sehr positiver Atmosphäre», aber ohne echte Neuigkeiten…

Brasiliens Polizei ermittelt gegen Brandstifter

Brasiliens Polizei ermittelt gegen Brandstifter

Altamira (dpa) – Angesichts der verheerenden Brände im Amazonasgebiet ermittelt die Polizei nun gegen die Organisatoren des sogenannten «Tag des Feuers». «Die Bundespolizei wird den Fall mit ihrer Expertise aufklären», schrieb Justizminister Sérgio Moro am Sonntag auf Twitter.«Kriminelle Brandstiftung im Amazonasgebiet wird hart bestraft.» Zuvor hatte die Zeitschrift «Globo Rural» berichtet, dass …

Musikalischer Ritt durch die Filmhistorie

Musikalischer Ritt durch die Filmhistorie

Dass sich die Konzertreihe Classics unter Sternen zu einem Selbstläufer entwickelt hat, ist am Samstagabend am deutlichsten außerhalb des Veranstaltungsgeländes geworden. Dort, auf dem Bürgersteig an der Straße der Nationen gegenüber dem Hotel an der Oper, hatten sich nach 20 Uhr immer mehr Menschen versammelt, um auch ohne Eintrittskarte den Klängen der Vogtlandphilharmonie zu lauschen und wenigs…