Seltener in die Tatzen hauen

Seltener in die Tatzen hauen

Geballte Fäuste treffen auf geballte Erfahrung, wenn sich dienstags und donnerstags 20 Kinder und Jugendliche in der Sporthalle der Pestalozzi-Schule zum Boxtraining des SV Pama Freiberg einfinden. Dort kann sich der Nachwuchs seit vielen Jahren darauf freuen, von Werner Schinke angeleitet zu werden. Der startete 1956 im Alter von 19 Jahren seine Boxerkarriere. Nach 26 Kämpfen verli…

Lößnitzer krönen Halbfinal-Krimi

Lößnitzer krönen Halbfinal-Krimi

Schon der Einzug ins Finale ist für die Jungs ein riesiger Erfolg gewesen, sagt Heiko Gräßler. „Wer es von anfangs insgesamt 58 Teams schafft, am Ende zu den acht Besten zu gehören, kann stolz sein“, so der Trainer der E-Junioren-Fußballer des FC Lößnitz. Die Nachwuchskicker setzten am Sonntag in Burkhardtsdorf aber sogar noch eins drauf: Denn im Kampf um den...

Zimmermann kann mit Platz 2 gut leben

Zimmermann kann mit Platz 2 gut leben

Ein Wiedersehen mit ehemaligen Mitspielern beim FSV Zwickau wie René Lange, Mike Könnecke und Davy Frick hat am Samstag Marc-Philipp Zimmermann vom VfB Auerbach beim 18. ZEV-Hallenmasters in der Stadthalle Zwickau gefeiert. Der heute 29-Jährige spielte von 2014 bis zur Winterpause 2016/17 für den FSV. Nachdem er in früheren Jahren bereits mit dem FC Energie Cottbus, dem VFC Plauen …

Jetzt locken Derbys mit Aue und Greiz

Jetzt locken Derbys mit Aue und Greiz

„Wir haben uns die Mannschaft mit Blick auf einen möglichen Aufstieg in die Bundesliga zusammengeholt“, hatte der Mannschaftsleiter des AV Germania Markneukirchen, Jörg Guttmann, bereits zum Knoblauchfest im Mai verkündet, als das Team mit den Zugängen William Stier (aus Aue), Friedrich Fouda (aus Plauen), Marco Stoll (vom RC Hürth), Bence Fulai (aus Ungarn) und Eigengewächs René Ro…

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

In der Handball-Bezirksliga haben sowohl die Frauen als auch die Männer des HC Fraureuth am Sonntag einen erfolgreichen Start ins neue Jahr hingelegt. In beiden Spielen stellten die Gastgeber bereits in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg.HC Fraureuth – HV Oederan 31:25 (19:11). Für die Handballer des HC Fraureuth steht zum Ende einer durchwachsenen Hinrunde in der Bezirksliga …

Gruppensieger scheitern aus neun Metern

Gruppensieger scheitern aus neun Metern

Erstmals organisierte der VFC Plauen sein eigenes Hallenturnier. 123 Zuschauer in der Einheit-Arena sahen einen umkämpften, aber jederzeit fairen Wettkampf, der von der Qualität der teilnehmenden Mannschaften sicherlich Luft nach oben hatte. Mit dem SuS Niederschelden, einem Bezirksligisten aus der westfälischen Partnerstadt Siegen, fand das Turnier einen letztlich nicht unverdiente…

Mit schnellen Kufen auf Kurs

Mit schnellen Kufen auf Kurs

Pascal Kunze vom ESV Lok Zwickau und Timon Grancagnolo von Lok Chemnitz gehören zweifelsohne zu den großen RodelTalenten in Deutschland. Auf ihren Rennschlitten duellieren sie sich seit Jahren, trainieren gemeinsam am Bundesstützpunkt in Oberwiesenthal, gehen in die gleiche Klasse, wohnen Tür an Tür im Internat und sagen, dass sie Freunde sind. Doch in wenigen Tagen werden sie zu K…

Für das runde Leder durch ganz Europa

Für das runde Leder durch ganz Europa

Ein gemütliches Frühstück im Kreise der Familie, danach vielleicht ein Winterspaziergang – ein Wochenende wie dieses ist für Josef Sznappsen aus Affalter nicht denkbar. Am Freitag zum Derby zwischen Chemnitz und Zwickau, am Sonnabend Aachen in der Regionalliga, danach ein B-Junioren-Spiel, gefolgt von der letzten Partie vorm Abriss des Rheydter Jahnstadions. Einen Tag später ruft sc…

Mieter in Sorge: Brandhaus wochenlang ohne Schutztüren

Mieter in Sorge: Brandhaus wochenlang ohne Schutztüren

Sanierungsvorhaben haben für betroffene Hausbewohner oft zwei Seiten: So sehr das Ergebnis auch herbeigesehnt wird – die Bauzeit ist meist mit Belastungen verbunden. Im Plattenbau Zwickauer Straße 10/12, der zurzeit von der städtischen Wohnungsgesellschaft GGG für 3,8 Millionen Euro saniert wird, verfolgen Mieter die Arbeiten noch aus einem anderen Grund mit gemischten Gefühlen: Es ist der Elfgesc…

Warum die Biker echt ungeduldig sind

Warum die Biker echt ungeduldig sind

Winterpause? Von wegen. Echte Kerle schrauben in der Garage an ihrem Bike, denn aufs zweite Januarwochenende warten sie alle – und das schon ein ganzes Jahr. „Das Wintertreffen ist schon ein Highlight. Ich bin das sechste Mal dabei“, sagt Patrick Böhme. Dass der Niederwiesaer mit seiner roten MZ TS 150, Baujahr 1983, – sie ist neun Jahre älter als er...