Eisschnelllauf-Verband kündigt Sportdirektor

Home Sport Eisschnelllauf-Verband kündigt Sportdirektor
Eisschnelllauf-Verband kündigt Sportdirektor

Berlin (dpa) – Der kommissarische Präsident Matthias Große setzt seine Personalwechsel im angeschlagenen Eisschnelllauf-Verband fort und hat nach Bundestrainer Erik Bouwman auch Sportdirektor Matthias Kulik von seiner Arbeit freigestellt.Wie Große in Berlin mitteilte, habe Kulik die Kündigung wegen «eines indiskutablen Fehlverhaltens über Monate» zum 31. Januar 2021 erhalten. Kulik habe dem Verban…

Leave a Reply