Plagiatsvorwürfe: Racing-Point-Chef Stroll «extrem wütend»

Home Sport Plagiatsvorwürfe: Racing-Point-Chef Stroll «extrem wütend»
Plagiatsvorwürfe: Racing-Point-Chef Stroll «extrem wütend»

Silverstone (dpa) – Nach den Plagiatsvorwürfen gegen Racing Point hat Mehrheitseigner Lawrence Stroll die Unschuld seines Formel-1-Teams beteuert und die Proteste der Konkurrenten scharf kritisiert.«Ich habe nie bei irgendwas in meinem Leben betrogen. Diese Anschuldigungen sind absolut inakzeptabel und nicht wahr. Meine Integrität – und die meines Teams – stehen außer Frage», schrieb der kanadisch…

Leave a Reply