Heiße Staubschlacht: Schachmann überzeugt bei Strade Bianche

Home Sport Heiße Staubschlacht: Schachmann überzeugt bei Strade Bianche
Heiße Staubschlacht: Schachmann überzeugt bei Strade Bianche

Siena (dpa) – Sieg knapp verpasst, Re-Start geglückt: Maximilian Schachmann ist mit einem Podiumsplatz in die verkürzte Radsportsaison gestartet.Auf dem harten Kurs der Strade Bianche in und um Siena fuhr der Radprofi aus Berlin auf den dritten Platz hinter dem Belgier Wout Van Aert und dem italienischen Meister Davide Formolo.Trotz des verpassten Siegs zeigte sich Schachmann zufrieden mit dem Erg…

Leave a Reply