Kroos zu Kritik: «Möglicherweise nicht korrekt übersetzt»

Home Sport Kroos zu Kritik: «Möglicherweise nicht korrekt übersetzt»
Kroos zu Kritik: «Möglicherweise nicht korrekt übersetzt»

Madrid (dpa) – Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat sich gegen den Vorwurf der unsolidarischen Haltung in der Corona-Krise gewehrt.«Es ist möglich, dass das nicht korrekt übersetzt wurde oder dass es manche nicht verstehen wollen», schrieb der Profi von Real Madrid am Donnerstag auf Twitter. Kroos war in seiner Wahlheimat Spanien schwer kritisiert worden, nachdem er sich im SWR-Podcast «Steil ex…

Leave a Reply