Keine Kampftage in sächsischen Ligen

Home Sport Keine Kampftage in sächsischen Ligen
Keine Kampftage in sächsischen Ligen

Für die Judoka der TSG Oederan ist die Saisonplanung in der Verbandsliga hinfällig. Der Judoverband Sachsen hat aufgrund der Corona-Krise entschieden, die Mannschaftsmeister 2020 nicht in der bisher gewohnten Form mit mehreren Kampftagen zu ermitteln. Vielmehr wird laut Präsident Frank Nitzel versucht, die Ligastruktur und -planung möglichst eins zu eins ins nächste Jahr zu übertrag…

Leave a Reply