Nach tödlichem Unfall: Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Home Uncategorized Nach tödlichem Unfall: Anklage wegen fahrlässiger Tötung
Nach tödlichem Unfall: Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Nach einem tödlichen Unfall im November 2019 hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen einen 18-jährigen Chemnitzer erhoben. Die beiden Anklagepunkte lauten fahrlässige Tötung sowie fahrlässige Körperverletzung.Der 18-Jährige soll am 22. November gegen 12 Uhr mit seinem Peugeot auf der Neefestraße unterwegs gewesen sein. Laut Staatsanwaltschaft war er dort in der Zone 30 viel zu schnell unter…

Leave a Reply