Gil Ofarims Anwälte sprechen von „Schauprozess“

Home Politik Gil Ofarims Anwälte sprechen von „Schauprozess“
Gil Ofarims Anwälte sprechen von „Schauprozess“

Nach Eröffnung eines Verleumdungs-Verfahrens gegen Gil Ofarim hat die Verteidigung des Musikers Vorwürfe gegen die Leipziger Justiz erhoben. Der Sänger muss sich ab 24. Oktober wegen Antisemitismus-Vorwürfen gegen ein Leipziger Hotel verantworten. Es solle ein öffentlichkeitswirksamer Schauprozess durchgeführt werden, teilten Ofarims Münchner Anwälte Alexander Stevens und Markus Hennig am Donnerst…

Leave a Reply