Auswärtsniederlage für den FSV Zwickau

Home Sport Auswärtsniederlage für den FSV Zwickau
Auswärtsniederlage für den FSV Zwickau

Zwickau begann das Spiel sehr engagiert und dachte nicht daran, sich in der eigenen Hälfte zu verstecken. So traf Dominic Baumann in der 21. Minute nur das Außennetz. Später zog Ronny König aus 15 Metern ab, doch der gegnerische Torwart Jonas Kersken konnte per Fußabwehr die FSV-Führung verhindern. In der 41,. Minute war es ein Ball des Meppeners Samuel Abifade, der die Latte des Zwickauer Gehäuse…

Leave a Reply