Cyberattacke legt IHK bundesweit lahm

Home Wirtschaft Cyberattacke legt IHK bundesweit lahm
Cyberattacke legt IHK bundesweit lahm

Die meisten Industrie- und Handelskammern (IHK) bundesweit sind seit Donnerstag online nicht zu erreichen, viele auch telefonisch nicht. Wie die Chemnitzer IHK – eine von drei Regionalkammern in Sachsen – meldete, wurden die IT-Systeme vorsorglich heruntergefahren, weil es möglicherweise einen Cyberangriff gegeben habe.Laut der Chemnitzer IHK sind alle ihrer fünf Standorte von dem Ausfall betroffe…

Leave a Reply