DFB-Sportgericht verhängt hohe Geldstrafen

Home Sport DFB-Sportgericht verhängt hohe Geldstrafen
DFB-Sportgericht verhängt hohe Geldstrafen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat erneut hohe Geldstrafen verhängt. Am härtesten traf es den Bundesligisten 1. FC Köln, der wegen fünf Fällen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit vier Geldstrafen in einer Gesamthöhe von 231.200 Euro belegt wurde. Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt muss drei Geldstrafen in Höhe von 44.000 Euro zahlen. Dabei geht es im fünf Fälle unsportlichen Verhal…

Leave a Reply