Trump wollte Wahl offenbar mit Justizministerium kippen

Home Politik Trump wollte Wahl offenbar mit Justizministerium kippen
Trump wollte Wahl offenbar mit Justizministerium kippen

Ex-Präsident Donald Trump wollte das US-Justizministerium nach Angaben der damaligen Führung des Ressorts dafür instrumentalisieren, seine Niederlage bei der Präsidentenwahl 2020 abzuwenden. Der damalige geschäftsführende Justizminister Jeffrey Rosen und dessen Stellvertreter Richard Donoghue schilderten bei einer Anhörung im Repräsentantenhaus, wie Trump sie vehement unter Druck gesetzt habe. Er …

Leave a Reply