DFB: Trans- und nicht-binäre Menschen entscheiden

Home Sport DFB: Trans- und nicht-binäre Menschen entscheiden
DFB: Trans- und nicht-binäre Menschen entscheiden

Der Deutsche Fußball-Bund lässt trans- und intergeschlechtliche sowie nicht-binäre Menschen selbst entscheiden, ob sie in einem Frauen- oder einem Männerteam spielen. Die neue Regelung gilt ab der kommenden Saison für den Amateur- und den Jugendbereich sowie im Futsal, wie der DFB mitteilte. Menschen mit dem Personenstandseintrag „divers“ oder „ohne Angabe“ und Fußballerinnen und Fußballer, die ih…

Leave a Reply