Mitarbeiter von Projekten für Vielfalt fühlen sich bedroht

Home Politik Mitarbeiter von Projekten für Vielfalt fühlen sich bedroht
Mitarbeiter von Projekten für Vielfalt fühlen sich bedroht

Viele Mitarbeiter staatlich geförderter Projekte für „Vielfaltgestaltung“ fühlen sich aufgrund ihrer Tätigkeit bedroht. Das zeigen die Ergebnisse einer Befragung des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. Die Wissenschaftler hatten für ihre Untersuchung 2020 zunächst die Verantwortlichen für 68 Modellprojekte kontaktiert, die über …

Leave a Reply