Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Home Kultur Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen
Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich am Dienstagabend per Videoschalte an die Gäste des Filmfestivals in Cannes gewandt.In einer Rede während der Eröffnungszeremonie zog er einen Vergleich zu Charlie Chaplins Film „Der große Diktator“, um das Kino dazu aufzurufen, angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine nicht „zu schweigen“.“Jeden Tag sterben Hunderte von Menschen“, sa…

Leave a Reply