FSV Zwickau: Zwei Baustellen, ein Ziel

Home Sport FSV Zwickau: Zwei Baustellen, ein Ziel
FSV Zwickau: Zwei Baustellen, ein Ziel

47 Punkte, Platz 10 – die Saisonausbeute des FSV Zwickau kann sich sehen lassen. Stimmen die in Fachmedien kolportierten Zahlen, gehörten die Westsachsen zu den drei Vereinen der Liga mit dem niedrigsten Etat für den Profikader. Die Mannschaft, das Trainerteam um Chefcoach Joe Enochs sowie Sportdirektor Toni Wachsmuth haben also im Verbund in der vergangenen Saison aus wenig viel gemacht. Als Werm…

Leave a Reply