Eine deutsch-afghanische Freundschaft – geschlossen in Chemnitz

Home Uncategorized Eine deutsch-afghanische Freundschaft – geschlossen in Chemnitz
Eine deutsch-afghanische Freundschaft – geschlossen in Chemnitz

Am Anfang war der Basketball. „Beim Training vor vier Jahren sind wir ins Gespräch gekommen“, überlegt Thomas Höppner. Muhammad Ahmad nickt. Der 37-jährige Filmer des Chemnitzer Basketballteams Niners und der 22-jährige Altenpfleger spielen im Freizeitteam „Unknown Baskets“ Basketball und trafen einander dort zum ersten Mal. Inzwischen verbindet sie Freundschaft. Neben dem eigenen Sport treffen si…

Leave a Reply