„Lebensbaum“ schlägt Wurzeln in Burgstädt

Home Uncategorized „Lebensbaum“ schlägt Wurzeln in Burgstädt
„Lebensbaum“ schlägt Wurzeln in Burgstädt

Für Burgstädts Ehrenbürgerin Christa Uhle ist es ein bewegender Moment: „Das ist ein Wunder Gottes“, sagt die 89-Jährige. 62 Jahre lang hat sie als Diakonissenschwester etwa 900 Mädchen und Jungen auf ihrem Weg im evangelischen Kindergarten an der Göppersdorfer Straße begleitet. Dabei habe sie schon viele Bauarbeiten miterlebt – von der einstigen Soldatenbaracke, über ein neues Gebäude bis zum heu…

Leave a Reply