Rudi Völler: Fußball wird in Deutschland zu schlecht gemacht

Home Sport Rudi Völler: Fußball wird in Deutschland zu schlecht gemacht
Rudi Völler: Fußball wird in Deutschland zu schlecht gemacht

Rudi Völler sieht den deutschen Fußball und seine Liga besser als ihren Ruf und fürchtet auch keine Entfremdung von den Fans.“Grundsätzlich finde ich, dass vor allem hier in Deutschland der Fußball schlechter gemacht wird, als er ist“, sagte der Weltmeister von 1990, der sich am Samstag nach 21 Jahren in führender Position als Geschäftsführer des Bundesligisten Bayer Leverkusen verabschiedet, im I…

Leave a Reply