«Maria 2.0» macht Benedikt XVI. weiter schwere Vorwürfe

Home Politik «Maria 2.0» macht Benedikt XVI. weiter schwere Vorwürfe
«Maria 2.0» macht Benedikt XVI. weiter schwere Vorwürfe

Auch nach dem Eingeständnis einer Falschaussage hält die katholische Reformbewegung «Maria 2.0» an der massiven Kritik am emeritierten Papst Benedikt XVI. fest.Ihm sei nichts anderes übrig geblieben, als seine Teilnahme an der Sitzung zuzugeben, sagte die Initiatorin der Bewegung, Lisa Kötter, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Allerdings passiere nun, was immer passiere: Benedikt habe wieder s…

Leave a Reply