Ungeimpften Beschäftigten in Arztpraxen droht Kündigung

Home Politik Ungeimpften Beschäftigten in Arztpraxen droht Kündigung
Ungeimpften Beschäftigten in Arztpraxen droht Kündigung

Beschäftigte in Hausarztpraxen, die nach Inkrafttreten der Corona-Impfpflicht keinen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen können, müssen mit einer Abmahnung und in letzter Konsequenz mit ihrer Entlassung rechnen. Das geht aus einem Informationsblatt des Deutschen Hausärzteverbandes hervor, über das als erstes das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND, Montag) berichtete.Die sogenannte einrichtungsb…

Leave a Reply