Filmfestival zum Max-Ophüls-Preis findet hybrid und dezentral statt

Home Kultur Filmfestival zum Max-Ophüls-Preis findet hybrid und dezentral statt
Filmfestival zum Max-Ophüls-Preis findet hybrid und dezentral statt

Das 43. Filmfestival Max Ophüls Preis (MOP) hat am Sonntag in Saarbrücken begonnen. Es gilt als wichtigstes Festival für den jungen deutschsprachigen Film und steht für die Entdeckung junger Talente aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Dabei werden 18 Preise im Wert von 118.500 Euro vergeben, darunter der mit 36.000 Euro dotierte für den besten Spielfilm. Insgesamt werden bis zum 26. Janua…

Leave a Reply