„Hänsel und Gretel“ im Winterstein-Theater: Überraschend sächsisch

Home Kultur „Hänsel und Gretel“ im Winterstein-Theater: Überraschend sächsisch
„Hänsel und Gretel“ im Winterstein-Theater: Überraschend sächsisch

Moritz Gogg hat am Freitag von einem „denkwürdigen und festlichen Tag“ gesprochen. Denn der geschäftsführende Intendant des Eduard-von-Winterstein-Theaters in Annaberg-Buchholz durfte wie seine Amtskollegen in Sachsen die Türen seines altehrwürdigen Hauses nach der achtwöchigen coronabedingten Zwangspause endlich wieder für das Publikum öffnen. Und wartete dem Anlass angemessen gleich mit einem Kl…

Leave a Reply