Serie reißt: Skeletonis in Sigulda nicht auf dem Podest

Home Sport Serie reißt: Skeletonis in Sigulda nicht auf dem Podest
Serie reißt: Skeletonis in Sigulda nicht auf dem Podest

Die Erfolgsserie der deutschen Skeleton-Piloten im Weltcup ist am letzten Tag des Jahres gerissen. Alexander Gassner war als Fünfter Bester des Teams von Bundestrainer Christian Baude.Bislang gab es in allen Saison-Rennen mindestens einen Podiumsplatz für die Männer. Auch die Frauen schafften es nicht auf das Podest. Tina Hermann blieb als Sechste unter den Erwartungen. Die Siege gingen an Janine …

Leave a Reply