Basketball-Chef Holz: Staatshilfen waren «überlebenswichtig»

Home Sport Basketball-Chef Holz: Staatshilfen waren «überlebenswichtig»
Basketball-Chef Holz: Staatshilfen waren «überlebenswichtig»

Berlin (dpa) – Geschäftsführer Stefan Holz sieht die Staatshilfen in der Corona-Krise als existenziell für die Clubs aus der Basketball-Bundesliga (BBL) an.«Die 18 Clubs der BBL würden in normalen Zeiten ohne Pandemie ein kumuliertes Budget von 140 Millionen Euro erwirtschaften. In der letzten Saison waren es noch 80 Millionen Euro – ohne Zuschauer. Das zeigt die Größenordnung der Einschnitte», be…

Leave a Reply