Party und „Kampftag“: Eine Bilanz zum Christopher Street Day in Chemnitz

Home Uncategorized Party und „Kampftag“: Eine Bilanz zum Christopher Street Day in Chemnitz
Party und „Kampftag“: Eine Bilanz zum Christopher Street Day in Chemnitz

Als die meisten Chemnitzer wohl den Mittagstisch decken, dreht Kevin Morris die Plattenteller an. Der bekannte Chemnitzer Gastronom steht auf einem Laster, der einen von vier Aufzügen zum Christopher Street Day (CSD) in Chemnitz anführt. Startpunkt dieses Zuges ist der Andrépark auf dem Kaßberg. Knapp 200 überwiegend junge Leute haben sich hinter dem Lkw eingereiht. Die Bässe wummern, die gut gela…

Leave a Reply