Stimme der DDR: Tamara Danz

Home Kultur Stimme der DDR: Tamara Danz
Stimme der DDR: Tamara Danz

Münchehofe ist ein winziger Ort quasi in Berlin, und doch ganz seltsam bereits Dorf im besten Sinn, sieht man von einigen unvermeidlichen Speckgürtel-Eigenheimen ab. Auf dem kleinen, gepflegten Friedhof liegt die bekannteste und prägnanteste Rocksängerin der DDR begraben – Tamara Danz, die erste Frontfrau der Band Silly. Am 22. Juli 1996 starb sie kurz nach der Veröffentlichung des Albums „Paradie…

Leave a Reply