Erzgebirge bei Löhnen Schlusslicht

Home Uncategorized Erzgebirge bei Löhnen Schlusslicht
Erzgebirge bei Löhnen Schlusslicht

Im Erzgebirgskreis werden sachsenweit die niedrigsten Löhne gezahlt. Das geht aus Daten des Statistischen Landesamtes hervor. Demnach betrug der durchschnittliche Pro-Kopf-Verdienst im Freistaat 2019 brutto 32.083 Euro, ein Anstieg von 3,9 Prozent zum Vorjahr. Um 3,3 Prozent auf 28.245 Euro wuchsen die Löhne zwischen Schönheide und Seiffen – der Erzgebirgskreis bildet damit das Schl…

Leave a Reply