Ein Hoch auf die Leere

Home Kultur Ein Hoch auf die Leere
Ein Hoch auf die Leere

Wenn es Menschen gibt, denen ein Lockdown im wörtlichen Sinne entgegenkommt, weil er Tempo herausnimmt und Kontaktvermeidung als erstrebenswert erachtet, dann gehört Friederike „Fritzi“ Ernst wohl dazu. Gerade noch rechtzeitig, bevor die Gesellschaft nach Corona wieder in ihr altes Ego von „höher, schneller, weiter“ zurückfällt, hat sie endlich ihr erstes Solo-Album vorgelegt.“Keine Termine“ (Bitt…

Leave a Reply