Wo in Chemnitz zwei neue Hausärztinnen noch Patienten aufnehmen

Home Uncategorized Wo in Chemnitz zwei neue Hausärztinnen noch Patienten aufnehmen
Wo in Chemnitz zwei neue Hausärztinnen noch Patienten aufnehmen

Es war vor etwa einem Jahr als in Chemnitz 44,5 Hausarztstellen unbesetzt waren. Aktuell, so meldet es die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen, sind es 37. Zwei der 7,5 Stellen, die seit vergangenem Sommer in der Stadt neu besetzt wurden, hat das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Hygieia an der Bahnhofstraße geschaffen. Dahinter stehen zwei Internistinnen, die seit diesem Jahr im MVZ hausärztl…

Leave a Reply