Hans Carl Artmann: Proteus der Weltliteratur

Home Kultur Hans Carl Artmann: Proteus der Weltliteratur
Hans Carl Artmann: Proteus der Weltliteratur

Kritiker meinten es nicht immer gut mit H. C. Artmann. Bis in die 1980er-Jahre hinein verspotteten sie ihn beispielsweise als „narrenbunten Archipoeten“ oder „Rumpelstilzchen der Sprache“. Die bissigen Stimmen verstummten erst, als der Experimentaldichter 1997 mit dem Georg-Büchner-Preis die bedeutendste Auszeichnung für einen Schriftsteller im deutschsprachigen Raum erhielt. Die Ehrung war besond…

Leave a Reply