Präsident Hainer: Nach Upamecano keine großen Transfers mehr

Home Sport Präsident Hainer: Nach Upamecano keine großen Transfers mehr
Präsident Hainer: Nach Upamecano keine großen Transfers mehr

München (dpa) – Der FC Bayern plant nach der Verpflichtung von Dayot Upamecano keine kostspieligen Neuzugänge mehr für die neue Saison.«Die Leute sollen die Auswirkungen von Corona bloß nicht unterschätzen, auch wenn wir vergleichsweise bisher wirtschaftlich gut über die Runden gekommen sind, wird es bei uns erhebliche Schleifspuren geben. Bis auf Dayot Upamecano sind bei uns in diesem Sommer kein…

Leave a Reply