Handball-Coach Swat zum ersten Mal nach Corona-Infektion wieder bei EHV-Spiel dabei

Home Sport Handball-Coach Swat zum ersten Mal nach Corona-Infektion wieder bei EHV-Spiel dabei
Handball-Coach Swat zum ersten Mal nach Corona-Infektion wieder bei EHV-Spiel dabei

In der Erzgebirgshalle in Lößnitz wird es am Sonntag mit Sicherheit emotionale Momente geben – beim Spiel der Zweitligahandballer des EHV Aue gegen TuS N-Lübbecke mit Anwurf 17 Uhr. Denn dann wird EHV-Trainer Stephan Swat nach seiner Cononainfektion nach ingesamt 147 Tagen erstmalig wieder mit in der Halle sein.Der 43-Jährige saß zuletzt am 14. November auf der Trainerbank, als der EHV zuhause mit…

Leave a Reply