Otavios «brutale Notbremse» ohne Sinn für Wolfsburg

Home Sport Otavios «brutale Notbremse» ohne Sinn für Wolfsburg
Otavios «brutale Notbremse» ohne Sinn für Wolfsburg

Sinsheim (dpa) – Die kapitale Rot-Grätsche von Paulo Otavio setzte der missglückten Reise des VfL Wolfsburg nach Sinsheim noch einen drauf.«Er wollte noch mal retten, was eigentlich eh nicht mehr zu retten war», kommentierte Trainer Oliver Glasner. Gut, dass sich Gegenspieler Munas Dabbur bei der Notbremse in der vierten Minute der Nachspielzeit nicht verletzt habe, betonte der Österreicher und he…

Leave a Reply