Jazz-Legende Chris Barber stirbt mit 90

Home Kultur Jazz-Legende Chris Barber stirbt mit 90
Jazz-Legende Chris Barber stirbt mit 90

London (dpa) – Der legendäre Jazzmusiker Chris Barber ist tot. Der Posaunist, der mit «Ice Cream» einen bis heute populären Welthit hatte, sei im Alter von 90 Jahren nach einer Demenz-Erkrankung gestorben, teilte sein Label Last Music Co. am Mittwoch mit.Barber war einer der letzten großen Big-Band-Leader und spielte sich seit den 1950er Jahren in die Herzen der Jazz-Fans mit Hits wie «Ice Cream»,…

Leave a Reply