Nach Sturz im Super-G: Lange Pause für Norwegerin Lie

Home Sport Nach Sturz im Super-G: Lange Pause für Norwegerin Lie
Nach Sturz im Super-G: Lange Pause für Norwegerin Lie

Oslo/Val di Fassa (dpa) – Die norwegische Skirennläuferin Kajsa Vickhoff Lie hat sich bei ihrem dramatischen Sturz beim Super-G im italienischen Val di Fassa das Bein gebrochen.Das teilte der Norwegische Skiverband der Nachrichtenagentur NTB mit. Die Befürchtungen, auch ihr Knie sei schwer verletzt worden, hätten sich aber nicht bestätigt, sagte der Arzt der Nationalmannschaft, Marc Jacob Strauss….

Leave a Reply