Kein süßes Leben: Eine Betrachtung zum aktuellen Tatort aus der Schweiz

Home Kultur Kein süßes Leben: Eine Betrachtung zum aktuellen Tatort aus der Schweiz
Kein süßes Leben: Eine Betrachtung zum aktuellen Tatort aus der Schweiz

Die Schweiz gehört zu den friedlichsten Ländern der Welt: wenig Tötungsdelikte, wenig Raubüberfälle und andere unschöne Verbrechen. Vielleicht tun sich die Schweizer deshalb mit dem „Tatort“ immer ein wenig schwer. Der Start mit den neuen Ermittlerinnen Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) und Tessa Ott (Carol Schuler) fiel eher durchwachsen aus. Das, was in Erinnerung des ersten Falls „Züri b…

Leave a Reply